Schnuppertraining beim VfL Lohbrügge

Badminton für Anfänger!! Am Samstag, 12.September veranstaltet der VfL Lohbrügge in der großen Sporthalle der Schule Max-Eichholz-Ring 25 von 9.30 bis 12.30 Uhr einen Schnupperkurs für Kinder von 6-10 Jahren. Schläger und Bälle sind vorhanden, bitte saubere Sportschuhe mitbringen! Die Eltern können gerne mitmachen!! Infos unter 0177-7382442 (Trond Larsen). Am gleichen Tag findet für alle jugendlichen Mannschaftsspieler in der Sporthalle Felix-Jud-Ring 29-33 ein gemeinsames Trainingscamp zum Start in die Saison statt. Die U12-Mannschaft trainiert von 9.30 bis 12.30 Uhr, die U15er trainieren von 12.30 bis 15.30 Uhr und die U19er von 15.30 bis 18.30 Uhr.

Es geht wieder los!!

Ab Donnerstag (6.8.) beginnt wieder der reguläre Trainingsbetrieb nach altem Plan. Weiterhin müssen wir aufgrund der Pandemie einige Regeln einhalten, um gefahrlos trainieren zu können. Am allerwichtigsten: Wenn ihr euch krank fühlt und Erkältungssymptome habt, kommt bitte nicht zum Training!! Solltet ihr aus einem Risikogebiet zurückkehren, haltet euch bitte grundsätzlich an die empfohlenen Regelungen (Coronatest, Quarantäne usw.). Im Oktober ist die Wiederaufnahme des Spielbetriebs geplant, bis dahin bleibt genug Zeit, uns entsprechend vorzubereiten.

Neue Sportwartin beim VfL Lohbrügge

Ab sofort hat der VfL Lohbrügge eine neue Sportwartin: Jeannine Holert folgt auf Susann Strehlitz, bei der wir uns ganz herzlich für ihre tolle und engagierte Arbeit der letzten Jahre bedanken. Jeannine spielt seit 2018 in unserem Verein und hat in dieser Saison viele Punkte für unsere erste Mannschaft geholt. Wir wünschen Jeannine viel Glück und Erfolg bei ihrer Aufgabe und bitten euch alle, sie tatkräftig zu unterstützen!

Hallentraining gestartet

Seit dem 4.Juni haben wir das Hallentraining wieder aufgenommen. Aufgrund der geltenden Abstandsregelungen haben wir ein Hygienekonzept erstellt, das uns die Wiederaufnahme unseres Sports ermöglicht. Vorerst beschränken wir uns auf die Hallen Binnenfeldredder und Anita-Ree-Schule, in denen jeweils 20 bzw. 8 Spieler gleichzeitig zugelassen sind. Für alle Trainingseinheiten muss sich per Mail (Jugend) bzw. Doodle-Liste (Erwachsene) angemeldet werden.

FZ FORZA JUNIOR CUP 2020 fällt aus!!!!

Wegen der Situation bezüglich des Corona-Virus haben wir uns entschlossen, den FORZA Junior Cup 2020 abzusagen. Leider lässt die aktuelle Situation keine sinnvolle Planung zu. Wir hoffen euch vom 14. bis 16. Mai 2021 wieder zu unserem Turnier zu begrüßen!

Zwei Titel für Armen Gevorgyan!!

Starke Leistungen der Spieler vom Team Bergedorf bei den Hamburger Alterklassenmeisterschaften O35 - O75 im Hamburger LLZ. Alle voran konnte Armen Gevorgyan (re.) das Herreneinzel O55 und mit seinem Partner Klaus Rosenkranz (TSG) auch noch das Herrendoppel O55 gewinnen. Im Mixed O35 gelang Su Strehlitz (mi.) mit Sascha Gieseke (VfL 93) ein dritter Platz. Im Herrendoppel O50 waren wir gleich zweimal auf dem Treppchen: Peter Kreylos (li.) belegte mit Michael Schwan (Wandsbeker TB) Platz 2. Dritte wurden Andreas Fischer (2.v.li.) und Trond Larsen (2.v.re.).

Ergebnisse der Hamburger Meisterschaften O35 - O75 hier

Fotos von der HEM O35-O75 hier

Zwei Pokale in Graasten

Zwei Turniersiege konnten wir uns am Wochenende beim Syd Foto Cup im dänischen Graasten sichern. Im Mixed U11D siegte Lea Alexa Möller mit Carl-Emil Mariussen (Badminton Esbjerg). Toll gekämpft hat Marc Bamberger: Trotz einer Niederlage in den Gruppenspielen schaffte er es mit seinem Partner Aslak Jensen (Nyborg) ins Finale im Jungendoppel U15B und war auch dort erfolgreich! Herzliche Glückwünsche an die beiden!!

Ergebnisse gibt es hier

Deutsche Meisterschaften in Bielefeld

Bei den 68. Deutschen Badmintonmeisterschaften in Bielefeld war der VfL Lohbrügge diesmal zumindest auf offizieller Seite am Start. Besonders erfreulich: Mit Jan Colin Völker konnte ein Bergedorfer den Titel im Herrendoppel holen. Der jetzt für den TV Refrath spielende 22jährige setzte sich mit seinem Wittorfer Doppelpartner Bjarne Geiss erstmals an die Spitze der Konkurrenz. Jan stammt ursprünglich aus dem Talentprojekt vom Team Bergedorf und macht uns schon ein bißchen stolz! Die frühere Doppelpartnerin unserer Spitzenspielerin Sandra Warkentin, Yvonne Li (Lüdinghausen), konnte mit dem Sieg im Dameneinzel und Damendoppel (mit Linda Efler) gleich zwei Titel holen. Das Team Bergedorf gratuliert den beiden und wünscht viel Glück auf dem Weg zu den olympischen Spielen!!

Ergebnisse aus Bielefeld hier

Fotos aus Bielefeld hier

Volles Programm beim Team Bergedorf

Gleich an 5 Spielorten waren unsere Jugendspieler am Wochenende aktiv. Im Felix-Jud-Ring holte das Team Bergedorf M3 in der Liga U19C drei von vier Punkten. Vicky holte mit ihrer Partnerin Emily (Horn) Platz drei beim U11-Masters in Berlin.  Lucas (2.v.l.) holte Silber im Jungendoppel U15C beim Turnier in Bolderslev/DK. Beim Juniorcup im Ladenbeker Furtweg gewann Anna-Julia das U15-Mädcheneinzel und Erik und Niklas siegten bei der Hamburger Seniorenrangliste im Herrendoppel in der LK2.

Ergebnisse Punktspiele hier

Ergebnisse U11-Masters Berlin hier

Ergebnisse Bolderslev/DK hier

Ergebnisse 1. HBV-Juniorcup hier

Ergebnisse 1.Hamburger Rangliste hier

Traumstart ins neue Jahrzehnt

Erster Start im neuen Jahr und gleich zwei Turniersiege! Besser konnte das Jahr gar nicht beginnen, als beim Jugendturnier im dänischen Tondern. Gleich bei ihrem ersten Auftritt in Dänemark gelang Lea Alexa Möller (2.v.l.) mit ihrem Mixedpartner Nicklas Vork (Badminton Esbjerg) der Sieg im Mixed U11D. Lucas Kindel wollte da nicht nachstehen und gewann wenige Minuten danach das Mixed U15C mit Cecilie Søndergaard (Vejrup). Am Sonntag blieb Lucas mit seinem Partner Mads Højbro Jensen (Aabenraa) auch im Jungendoppel ungeschlagen und konnte gleich zwei Goldmedaillen mit nach Hause bringen!

Fotos aus Tondern gibt es hier

Ergebnisse aus Tondern gibt es hier

Doppelcamp mit Diemo Ruhnow

Start in das nächste Jahrzehnt! Bundestrainer Diemo Ruhnow und 5 weitere Co-Trainer luden mit dem VfL Lohbrügge zum Doppelcamp in die Sporthalle der Stadtteilschule Bergedorf ein. 29 Teilnehmer lernten bei intensiven Training neue Doppeltechniken und taktisches Doppelspielen. Es ging hochmotiviert zur Sache und schon am Ende des ersten Tages waren viele Teilnehmer bis an ihre Grenzen gegangen. Schon in einer Woche stehen die nächsten Punktspiele auf dem Programm und dort kann das neu Erlernte in die Praxis umgesetzt werden.

Fotos vom Camp gibt es hier

Goldenes Finale in Starup

Ad ultimum decade - Mit dem Latein am Ende?  Nein, unsere Topspieler Niklas und Jonas hatten im letzten Turnier des Jahrzehnts stets die richtige Antwort. Beim Starup Jule Cup  im dänischen Haderslev konnte Niklas das Einzel U17/U19B und mit Jonas auch noch das Doppel gewinnen. Gleich zu Beginn des neuen Jahrzehnts geht es schon wieder weiter, dann starten Lea und Lucas in Tondern und in Bergedorf startet das Trainingscamp mit Bundestrainer Diemo Ruhnow. Ein Jahrzehnt voller Medaillen und Pokalen geht zuende.  Wir wünschen euch allen einen guten Rutsch und ein erfolgreiches Jahr, in den hoffentlich "goldenen Zwanzigern" !!

Ergebnisse aus Starup hier

Fotos aus Starup hier

Jeannine und Armen gewinnen die Clubliga

Bei der Clubliga Herbst 2019 gewannen Jeannine Holert und Armen Gevorgyan den Titel. Insgesamt 22 Spieler nahmen diesmal teil. Am 7.1.2020 beginnt die neue Spielrunde, Siegerehrung ist am 24.6.2020

Fotos von der Siegerehrung gibt es hier

Weihnachten im Team Bergedorf

Weihnachten im Team Bergedorf!  44 Kinder und Eltern vom VfL Lohbrügge und SVNA spielten beim traditionellen Weihnachtsturnier um Punkte  und Sachpreise.  Vor der Siegerehrung wurden die Spieler und Ehrenamtlichen geehrt, die sich in diesem Jahr besonders verdient gemacht haben. Vielen Dank an alle Spieler, Eltern, Trainer und Organisatoren für ein sehr erfolgreiches Jahr 2019!  2020 wird wieder ein spannendes Jahr! Viele Jugendliche wechseln in den Seniorenbereich, neue Kinder steigen ins Training ein und wir freuen uns schon jetzt auf weitere Erfolge. Wir wünschen allen fröhliche Weihnachten und ein erfolgreiches neues Jahr!!

Weitere Fotos gibt es hier

Bronze für Mattis bei der DM U13

Bei den Deutschen Meisterschaften U13 in Bonn-Beuel konnte unser Talent Mattis Gutsche die einzige Medaille für den Hamburger Badminton-Verband gewinnen. Mit seiner Partnerin Sophia Lehmann (BC Fortuna Blankenfelde) erreichte er im Mixed das Halbfinale und sicherte sich damit Bronze. Im Einzel war er nah dran am Podest, unterlag aber im Viertelfinale knapp in drei Sätzen, im Doppel mit Michel Schuster kam ebenfalls im Viertelfinale der KO. Im kommenden Jahr gilt es jetzt in U15 vordere Platzierungen zu erreichen.

Ergebnisse von Mattis hier

7 mal Gold in Dybbøl

Mit 9 Spielern war der VfL Lohbrügge bei den Fleggard Open im dänischen Dybbøl am Start. Gleich dreimal schaffte es Victoria Braun auf Platz eins in der Klasse U11C. Neben dem Einzel siegte sie im Mixed mit Frederik Volkert (SSW) und im Doppel mit Caroline Nørgaard (Ribe). Ihr Bruder Maximilian siegte im Einzel und Doppel mit Timm Fischer in U15B. Timm´s Bruder Felix gewann in U13B das Doppel mit David Mats (SSW) und das Mixed mit Clara Fagernæs (Hørning). Dazu kamen weitere Podestplätze. Das Turnier war wieder toll organisiert und wir freuen uns schon auf die Spieler aus Süddänemark, die im Mai bei unserem FORZA JUNIOR CUP starten wollen!!

Ergebnisse gibt es hier

Fotos vom Turnier gibt es hier

Nikolausturnier in Elmshorn

Gute Ergebnisse beim Nikolausturnier in Elmshorn für die VfL-Jugend: Victoria Braun gewann im U11-Mädcheneinzel in der Leistungsklasse ohne Satzverlust. In der Anfängerklasse konnte Lea Alexa Möller das Viertelfinale erreichen und unterlag dort nur knapp. Im U13-Mädcheneinzel holte Pia Sachau Platz 2 in der Leistungsklasse, das gleiche gelang Maximilian Braun im U15-Jungeneinzel. Und auch bei der Tombola blieben viele Preise bei uns... ;-)

Fotos vom Turnier gibt es hier

VfL Lohbrügge holt Pokal in Buxtehude

Toller Erfolg für den VfL Lohbrügge beim 13.Weihnachtsturnier des BSV Buxtehude: Saskia und Sandra Warkentin siegten im Damendoppel B, Lars mit Daniel Weber im Herrendoppel B. Hannelore holte mit einer frei gemeldeten Partnerin Platz 3 im Damendoppel C. Das reichte dann insgesamt zum Gewinn des Gesamtpokals für die beste Mannschaft!!

Erik Tilch Deutscher Vizemeister!

Tolle Leistung von unserem Top-Talent Erik Tilch (2.v.l.): Zwei Jahre nach dem Deutschen Meistertitel in U13 konnte er auch in U15 das Treppchen besteigen. Bei den deutschen Jugendmeisterschaften in Mülheim unterlag er erst knapp im Finale des Jungendoppels U15 mit seinem Partner Luca Wiechmann (MVP). Im Einzel und Mixed (mit Cara Siebrecht) reichte es jeweils für das Viertelfinale. In zwei Wochen wird Mattis Gutsche bei den Deutschen Meisterschaften U13 in Bonn am Start sein. Vielleicht schafft es auch Mattis, sich den Traum von einer Medaille zu erfüllen.

Ergebnisse aus Mülheim gibt es hier.

Fünf Titel in Bov

Fünf Titel gab es in diesem Jahr beim Grænse-Cup in Bov/DK. Marc Bamberger zeigte sich bärenstark und gewann das Einzel U15B und das Doppel U15B/U17C. Im Mixed U15B waren Judith Wagner und Maxi Braun siegreich, Im Einzel U13B gewann Felix Fischer und in U17C war Alex Thielemann ganz vorne. Viele enge Spiele in netter Atmosphäre sorgten für eine erfolgreiche Turnierfahrt!

Ergebnisse aus Bov gibt es hier

Fotos aus Bov (div. Fotografen) gibt es hier

Erik und Mattis auf dem Podest bei der Norddeutschen Jugendmeisterschaft

Zwei zweite und zwei dritte Plätze konnten Erik Tilch (rechts) und Mattis Gutsche bei der Norddeutschen Jugendmeisterschaft in Elmshorn holen. Insgesamt waren 7 Spieler vom VfL Lohbrügge am Start.

 

Ergebnisse gibt es hier

Fotos (von Alessia Viaccava) gibt es hier

Doppelsiege in Odense

Meet the Stars in Odense! Bei den Denmark Juniors in Odense waren gleich 6 Spieler vom VfL Lohbrügge am Start. Darya, Alessia, Mattis, Erik, Niklas und Jonas kämpften gegen internationale Konkurrenz beim Jugendturnier parallel zu den Denmark Open. Während man vormittags selber um Punkte spielte, konnte man Abends die komplette Weltelite beim Super Series Turnier erleben. Darya konnte im Mädchendoppel mit Ida Marie Højlund Fussing (Tarup-Pårup) in U17C einen Turniersieg feiern, Niklas und Jonas (Foto) holten sich Platz 1 im Jungendoppel gegen die Saarinen-Brüder aus Finnland.

Ergebnisse hier und hier und hier

Vier Podestplätze beim Finale!!

Top-Leistungen der VfL-Spieler bei den Finalturnieren zum Mini- und Juniorcup 2019 in Elmshorn. Allen konnte sich Vicky Braun im Jahrgang 2010 an die Spitze setzen und gewann sowohl Turnier als auch Gesamtwertung. Niklas Hirsekorn holte Platz 3 im Jahrgang 2009 und wurde Gesamtdritter. Im Juniorcup wurde seine Schwester Anna-Julia Zweite im Turnier und in der Gesamtwertung der U15-Mädchen. Bei den U13-Mädchen holte Pia Sachau Platz 3 im Turnier und in der Gesamtwertung. Jetzt geht es in die Ferien und dann folgen Woche für Woche Punktspiele und Turniere. Die Grundlagen sind da, wir freuen uns auf einen spannenden Jahresendspurt!!

Ergebnisse vom Mini- und Juniorcup gibt es hier

Fotos von den Turnieren gibt es hier

Hamburger Jugendmeisterschaft 2019

Sensation knapp verpasst: Einen Tag lang durfte sich die Jugend des VfL Lohbrügge über den Sieg in der Gesamtwertung bei den Hamburger Jugendmeisterschaften freuen, dann fiel der Jury ein Rechenfehler auf, der uns "nur" zum zweitbesten Hamburger Verein macht. Aber ist das nichts? Wir haben viele Spiele gewonnen, in denen unsere Gegner Favorit waren. Insgesamt 28 Mal konnten unsere Spieler das Podest erreichen und holten dabei sieben Hamburger Meistertitel. Im Jungeneinzel U17 konnten wir sogar alle Halbfinalisten stellen. Und in den Altersklassen U13, U15, U17 und U19 holten wir jeweils mindestens einen Titel. Besonders die gegenseitige Unterstützung in der Halle und das tolle Coaching haben dazu geführt, dass viele über ihre Grenzen gegangen sind. Und insbesondere in engen Situationen waren wir oft die Spieler mit den besseren Nerven. Auch im kommenden Jahr werden wir wieder angreifen, die Neuorganisation des Trainings zeigt jetzt schon erste positive Auswirkungen.

Alle Ergebnisse gibt es hier.

Fotos vom Turnier gibt es hier.

Fotos von den Siegerehrungen gibt es hier.


VfL goes China!

Unsere Nachwuchsspieler Alessia Viaccava und Mattis Gutsche nahmen in Chengdu am Reid Cup, einem internationalen U13-Turnier teil. Der Aufwand, der dort betrieben wird, erinnerte locker an olympische Spiele. Auf Initiative der Hamburger Trainer Yao Jie und Eric Pang waren 9 Hamburger SpielerInnen dort am Start. Neben Training und Wettkampf stand auch der interkulturelle Austausch auf dem Programm. Es hat den beiden richtig gut gefallen und sie können es gar nicht erwarten, erneut nach China zu reisen.

Turnierfotos gibt es hier

Photo Credits by 新偶像

Saisonabschluss mit Sommerturnier

35 Spielerinnen und Spieler nahmen am Sommerturnier vom Team Bergedorf in der Sporthalle der Anton-Ree-Schule teil. Bei tropischer Hitze waren vom Anfänger bis zum deutschen Meister alle Spielstärken am Start. Am Ende hat jeder einen Preis mitnehmen können. Die Saison 2018/2019 ist beendet, wir freuen uns auf eine spannende Saison 2019/2020!!

Fotos vom Sommerturnier gibt es hier.

Vicky Braun gewinnt den Minicup

Toller Erfolg für Victoria Braun beim 3.Minicup in Elmshorn. Durch einen zweiten Platz kann sie bereits vor dem Finalwochenende in September nicht mehr vom ersten Platz in der Gesamtwertung des Jahrgangs 2010 verdrängt werden. Auch im Juniorcup waren wir vorn dabei: Anna-Julia Hirsekorn belegte sogar in der höheren Altersklasse U15 den 2.Platz. Mit diesen schönen Erfolgen kann das Team Bergedorf jetzt entspannt in die Sommerferien gehen.

Ergebnisse vom Mini- und Juniorcup gibt es hier

Fotos vom Minicup gibt es hier

FZ FORZA Fleet Fun Cup 2019

Stefan Neumann und Martin Schulz waren nach insgesamt 8 Spielrunden die Sieger beim 11.FZ FORZA Fleet Fun Cup des SVNA. Insgesamt 29 Doppel- und Mixedpaare waren im Handicap-System bei sommerlichen Temperaturen am Start. Heidi, Su und Michael sorgten mit Cafeteria und Grill dafür, dass alle gut versorgt waren. Jeder hatte viele Spiele auf gleichem Niveau und im nächsten Jahr hoffen wir auf weiter steigende Teilnehmerzahlen. So macht Badminton Spaß!!

Fotos vom Turnier gibt es hier.

FZ FORZA Junior Cup Hamburg 2019

Der FZ FORZA Junior Cup Hamburg 2019 ist vorbei!. Über 250 Spieler aus Deutschland, Dänemark und Litauen waren in den Altersklassen U9 bis U22 am Start. Wir haben tolle Spiele gesehen und besonders unsere Turniershirts kamen bei allen Spielern richtig gut an. Wir freuen uns jetzt schon auf das Turnier 2020 und vielleicht sehen wir ja einige von euch beim FZ FORZA Fleet Fun Cup in zwei Wochen!

Hier geht es zu den Fotos vom Mixed

Hier geht es zu den Fotos vom Einzel

Hier geht es zu den Fotos vom Doppel

Hier geht es zum Turnier auf turnier.de

Hier geht es zu den Spielen im U13-Einzel auf turnier.de

6 Turniersiege bei der 3.Jugendrangliste in Elmshorn

Sechs erste Plätze holten die VfL-Spieler bei der letzten Jugendrangliste vor den Hamburger Meisterschaften im September. Im Jungendoppel U19 konnten wir dabei das Podest komplett bestezen, war also quasi eine Vereinsmeisterschaft! ;-) Eine Woche vor dem FORZA CUP eine gelungene Generalprobe!

Fotos gibt es hier

Ergebnisse gibt es hier

"Magic" Mattis dominiert den Flora Cup

Riesenleistung von VfL-Talent Mattis Gutsche: Beim Floracup in Elmshorn konnte er gleich alle Disziplinen in U13M gewinnen. Dafür gab es auch jede Menge Punkte für die Deutsche Rangliste, Mattis wird jetzt als Nummer 2 geführt. Auch seiner Mixedpartnerin Sophia Lehmann (BC Fortuna Blankenfelde) gelang der Durchmarsch im Einzel, Doppel und Mixed. Neben Mattis waren noch andere VfL-Spieler am Start, Lucas Kindel gelang dabei im JD U15A der Einzug ins Viertelfinale.

Ergebnisse vom Floracup gibt es hier, hier und hier....

"Jugend forscht" beim Ostbek-Turnier 2019

Beim diesjährigen Ostbek-Cup war das Team Bergedorf diesmal mit einem größeren Team am Start, vorwiegend die U30-Fraktion. Jeannine Holert (Foto) streckte sich mächtig, konnte aber leider keinen Sieg davontragen. Die besten Leistungen zeigten Sandra Warkentin im DD Kl. 2 (mit My Vu) und Niklas Jäde im HE Kl.3, die jeweils das Viertelfinale erreichten. Im kommenden Jahr möchten wir dann auch gerne mal auf das Podest springen!!

Ergebnisse aus Oststeinbek hier

Fotos aus Oststeinbek hier

Da sind die Medaillen!!!

Starke Leistung der U15-Mannschaft vom VfL Lohbrügge! Bei der Norddeutschen Mannschaftsmeisterschaft U15 in Nienburg/Weser holte das Team die Bronzemedaille, die man im Vorjahr nur knapp verpasst hatte. In der Vorrunde verpasste man durch ein 3:5 gegen den späteren Vizemeister MTV Nienburg knapp den Gruppensieg. Im Halbfinale gegen den späteren Meister Horner TV rechnete man sich wenig aus und schonte die Spitzenkräfte für das entscheidende Spiel gegen den SV Berliner Brauereien. Unsere Spieler gingen dort mit viel Respekt in die Partie und gewannen dann überraschend klar mit 6:0 die Partie. Kompliment an einen starken Gegner und herzliche Glückwünsche nach Horn zum erneuten Titel!!

Ergebnisse gibt es hier

Fotos aus Nienburg gibt es hier